«Jetzt geben wir gemeinsam Gas für eine saubere Energiezukunft.»

Mit der ersten industriellen Power-to-Gas-Anlage der Schweiz.

Die treibende Kraft bei der Energie­wende.

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit acht Schweizer Energieversorgern und der Stadtwerke-Allianz Swisspower realisiert Limeco in Dietikon die erste industrielle und kommerziell betriebene Power-to-Gas-Anlage der Schweiz. Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir zur treibenden Kraft für die Energiewende.

Grüezi, ich bin Metha.

Ich bin das Power-to-Gas-Maskottchen von Limeco. Ich bin Feuer und Flamme für erneuerbares Methangas – eine zukunftsweisende Energiequelle. Es freut mich, dass Sie das Thema Power-to-Gas interessiert.

Power-to-Gas: Energie im grünen Bereich.

In der Kehrichtverwertungsanlage von Limeco erzeugter Strom wird zu Wasserstoff umgewandelt und mit Klärgas aus der Abwasserreinigungsanlage gemischt. So entsteht nach dem Power-to-Gas-Verfahren erneuerbares Methangas, das ins Gasnetz eingespeist wird und fossile Energieträger ersetzt.

Power-to-Gas: Energie im grünen Bereich.

Wir gehen gemeinsam voran.

Ein Projekt von

Limeco
Swisspower

In Kooperation mit

Eniwa
Energie Zürichsee Linth
St. Galler Stadtwerke
Energie Wasser Bern
Gas- und Wasserversorgung Dietikon
Gas- und Wasserversorgung Schlieren
SWL Energie AG
Industrielle Betriebe Interlaken

Das Projekt wird durch das Pilot- und Demonstrationsprogramm des Bundesamts für Energie BFE unterstützt.